Ecosysteme in volatilen Zeiten

 

Liebe Besucherin, lieber Besucher

 

Durch die Digitalisierung und die weltweite Vernetzung wurde die Welt schneller, unvorhersehbarer und komplexer. Zudem befeuerte Covid-19 diese Digitalisierung und wirkte so als Brandbeschleuniger in verschiedensten Bereichen. Traditionelle Geschäftsmodelle, bewährte Denkmuster und Egosysteme funktionieren nicht mehr und müssen transformiert werden.

 

Als Gründer und Bauherr von Start-ups, CIO oder Geschäftsführer konnte ich vielfältige Erfahrungen in verschiedenen Phasen eines Unternehmens sammeln. Ich hatte lange das Momentum durch eine stabile Wirtschaft und einen Zeitraum zu steuern, wo die Geschäftsmodelle nicht gestört wurden.

Die Transformation eines langjährigen und grossen Bildungsunternehmens ist eine meiner heutigen Hauptaufgaben. Für das Gelingen einer solchen Transformation müssen folgende vier Kernbereiche verändert werden:

 

 

Dies ist eine grosse Veränderung für viele Mitarbeitende aller Führungsstufen und für die Unternehmung äusserst anspruchsvoll. Sie eröffnet aber neue, grossartige Chancen und ermöglicht, innovative, zukunftsfähige Geschäftsmodelle zu entwickeln und klare Wettbewerbsvorteile zu schaffen.

 

Sind Sie interessiert, Ihre Erkenntnisse und Erfahrungen als Führungskraft, Unternehmer, Querdenker oder Innovator aktiv in dieses Business Ecosystem einzubringen, sich über aktuelle Themen, wie beispielsweise digitale Transformation, agile Methoden, innovative Geschäftsmodelle usw. auszutauschen, sich gegenseitig zu unterstützen und zu inspirieren? Dann freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme. 

Freundlicher Gruss

 

Michael Achermann

Kontakt

Danke für's Einreichen!