Liebe Besucherinnen,
liebe Besucher

Sind Sie interessiert, Ihre Erfahrungen als Führungskraft, Unternehmer*in, Querdenker*in oder Innovator*in aktiv in dieses Business Ecosystem einzubringen und sich über die digitale Transformation, agile Methoden, innovative Geschäftsmodelle oder selbst organisierende Strukturen auszutauschen?

 

Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Zudem finden Sie auf dieser Website wertvolle Weiterbildungs- und Literaturtipps sowie verschiedene Blogbeiträge rund um die digitale Transformation.

Ecosysteme in volatilen Zeiten

Durch die Digitalisierung und die weltweite Vernetzung wurde die Welt schneller, unvorhersehbarer und komplexer. Zudem befeuerte Covid-19 diese Digitalisierung und wirkte so als Brandbeschleuniger in verschiedensten Bereichen. Traditionelle Geschäftsmodelle, bewährte Denkmuster und Egosysteme funktionieren nicht mehr und müssen transformiert werden.

P1033216_edited.jpg

Vier Bereiche der Transformation

Als Gründer und Bauherr von Start-ups, Geschäftsführer oder Consultant konnte Michael Achermann vielfältige Erfahrungen in verschiedenen Phasen eines Unternehmens sammeln. Er hatte lange das Momentum durch eine stabile Wirtschaft und einen Zeitraum zu steuern, wo die Geschäftsmodelle nicht gestört wurden.

Die Transformation eines langjährigen und grossen Bildungsunternehmens ist eine seiner heutigen Hauptaufgaben. Für das Gelingen einer solchen Transformation müssen aus seiner Sicht die vier Kernbereiche Organisationsform, Toolset, Kultur/Mindset und Skillset  verändert werden.​

Anspruchsvoller Change - grossartige Chancen

Die digitale Transformation, insbesondere der Wechsel in eine agile Organisationsform, ist eine grosse Veränderung für viele Mitarbeitende aller Führungsstufen und für die Unternehmung äusserst anspruchsvoll. Sie eröffnet aber neue, grossartige Chancen, ermöglicht innovative, zukunftsfähige Geschäftsmodelle zu entwickeln und klare Wettbewerbsvorteile zu schaffen.